Digitaler Fokus auf Kosten der Mitarbeiter. Aufwachen bitte! Put your Staff 1st!

Digitalisierung gehört zur täglichen Herausforderung vieler Entscheidungsträger. Es ist unbestritten, dass der Fokus vieler Unternehmer zu Recht auf diesen Wandel gelegt wird. Unternehmer bzw. Entscheidungsträger vernachlässigen bzw. vergessen aber dabei, dass der Mehrwert gegenüber den Kunden sich nicht primär durch neue, digitale Strategien ergibt. Es sind weiterhin die Mitarbeiter die den entscheidenen Erfolgsfaktor darstellen.

Bild: Linkedin

Wer diese Tatsache nicht mehr im Fokus hat, hat mittelfristig verloren! Es muss also ein Gleichgewicht sichergestellt und Mitarbeiter weiterhin als wichtigster Erfolgsfaktor berücksichtigt werden. Statt Ressourcen und finanzielle Mittel zu 100% in neue, digitale Strategien und Massnahmen zu investieren, sollten Unternehmer und Entscheidungs-träger in ihrem Marketing-Mix sich wieder auf das P für People fokussieren!

Internal Branding rückt in vielen Unternehmen in den Hintergrund. Bei vielen ist er sogar ganz verschwunden! Marketingleiter geben sich mit diesem Thema praktisch nicht ab, weil es für sie unsexy und nicht messbar ist! Lieber viel Geld in coole AdWords Kampagnen und Social-Media Aktivitäten investieren, wo man die Geschäftsleitung mit manipulierten und nach seinem Gusto zu Recht gelegten Kennzahlen füttern kann.

Im HR wird diese Verantwortung in vielen Fällen ebenfalls nicht wahrgenommen. Schliesslich hat ja HR nichts mit Marketing zu tun, sondern primär mit Rekrutierung. Auch hier liegt noch viel Potential im Dörnröschen-Schlaf der Personalverantwortlichen!

Alle Unternehmen wollen ihren Brand stärken. Sehr gut. Aber stärken heisst, den Brand von Innen her stärken und gegen Aussen transportieren! Entscheidungsträger sollten also ab sofort wieder mehr in die Verantwortung gehen und ihre Mitarbeiter zu ihrer Marke machen. Eine schwierige Aufgabe. Eine hartnäckige Aufgabe. Eine Herausforderung die nicht als kurzfristiges Projekt oder einer kurzfristigen Marketingmassnahme abgehakt werden kann. Nein, eine Aufgabe die ins Pflichtenheft jedes Entscheidungsträgers gehört und die täglich zur Kernaufgabe von Branding Building gehört.

Richard Branson lebt diese Philosophie in allem was er tut. Lassen Sie sich davon inspirieren und setzen Sie ab sofort die richtigen Hebel in Bewegung.

Effecto hilft Unternehmen dabei, diesen Fokus wieder zu finden und ihn wieder ins Zentrum Ihres Tuns zu verankern! Kontaktieren Sie uns! contact@effecto.ch

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv

 

Effecto GmbH, Lerzenstrasse 10, 8953 CH-Dietikon    +41 44 516 74 65