PROJEKTMANAGEMENT

"Kompetenz oder Charakter?"

Auf was achten Sie, wenn Sie einen Projektleiter für Ihr nächstes Projekt auswählen müssen? 


Wir geben Ihnen einen Tipp:
Setzen Sie erst auf die Kommunikationsfähigkeit, erst dann auf die Methodenkompetenz.

Wir helfen Ihnen dabei Projekte erfolgreich umzusetzen und das primär mit kommunikativer Kompetenz.

Denn 70% im Projektmanagement macht die Kommunikation aus.

Kommunikation

Zielgruppe und Koordination

Komplexität braucht Transparenz. Durch gute Kommunikation.

LEISTUNGEN

Kommunikation

Zielgruppen und Kontinuität

Die Hauptaufgabe im Kommuni-kationsmanagement besteht nicht nur darin, die Stakeholders und Mitarbeiter richtig und kontinuier-lich zu informieren, sondern sie auch zu motivieren.

Umfang

Anforderungen und Strukturen

Ohne eine gute Darstellung des Projektumfangs und Projektinhalts in der Projektdefinition, ist es sehr schwierig das Projekt unter Kontrolle zu halten. 

Timing

Vorgänge und Meilensteine

Wer plant, spart Zeit? Nicht ganz, denn nur wer sinnvoll und realistisch plant, streicht am Ende Erfolge ein. Wer sich zu viel vornimmt, ist hingegen schnell demotiviert.

Integration

Aufsetzen und führen

Integration

Aufsetzen und führen

Effiziente Systematik durch klare Prozesse.

Qualität

Planung und Lenkung

Ein Projekt ist ist ein Prozess, mit dem ein definiertes Ziel erreicht werden soll. Die Verlässlichkeit aller umgesetzten Massnahmen im Projekt steht im Zentrum jeder Projektumsetzung.

Personal

Ressourcen und Entwicklung

Wenn das Projekt anfängt, fangen auch die Herausforderungen jedes Einzelnen statt. Ressourcen sind nötig, die tägliche Arbeit bleibt liegen, Mehrbelastung und Un-zufriedenheit sind oft die Folge.

Mit einem Integrationsmanagement werden zum Start die Prozesse beschrieben, die für eine gute Koordinierung und Integration der unterschiedlichen Aktivitäten eines Projekts erforderlich sind.

Risiko

Identifizieren und bewerten

Risiken in Projekten sind eine potenzielle Bedrohung für den Projekterfolg. Im Risikomanagement gibt es Risiken, auf die es sich einzugehen lohnt: Sie stellen Chancen dar. 

Beschaffung

Evaluation und Konditionen

Beschaffungen können in einem Projekt eine grosse Herausforderung sein. Nicht selten, gerät ein Projekt aus dem Zeitplan weil das Beschaffungsmanagement in-existent oder zu wenig berücksichtigt worden ist.

Sobald die Kosten berechnet werden, fallen sie an.

Eine primäre Kostenschätzung erfordert eine seriöse Evaluation aller involvierten Schnittstellen, um die Prozesskomplexität richtig verstehen und einschätzen zu können.

Ein Projektleiter bringt sein Projekt zum Erfolg,

wenn er bei seiner Mannschaft auf der "Baustelle" ist.

 

Effecto GmbH, Lerzenstrasse 10, 8953 CH-Dietikon    +41 44 516 74 65